Schönes Lächeln dank moderner Zahnästhetik

Ästhetische Zahnheilkunde - Dr. Witteler Münster

Ein strahlendes Lächeln mit schönen Zähnen rundet das Erscheinungsbild eines Gesichtes ab. Mit gepflegten Zähnen steigen auch Wohlbefinden und Selbstbewusstsein. Manche Menschen haben von Natur aus ein strahlend schönes Gebiss. Andere haben kleine Schönheitsfehler an den Zähnen, über die sie sich ärgern. Statt Ärger hilft heute eine zahnärztliche Behandlung. Mit modernen Methoden können verfärbte Zähne wieder aufgehellt werden. Zahnlücken können verschwinden und selbst leichte Fehlstellungen lassen sich korrigieren.

Bleaching

Einige Menschen haben von Natur aus dunklere Zähne. Denn die Zahnfarbe ist genetisch festgelegt. Zahnverfärbungen können aber auch aufgrund äußerer Einflüsse entstehen: Farbstoffe bestimmter Nahrungs- und Genussmittel, wie beispielsweise Rotwein, Tee, Kaffee und Nikotin, dringen dabei tief in den Zahn ein und verfärben ihn. Trotz regelmäßiger Pflege und gewissenhaften Putzens bleiben die Zähne dann meist verfärbt. In unserer Zahnarztpraxis in Münster bieten wir Ihnen verschiedene Bleaching-Methoden an. Das so genannte In-Office-Bleaching findet direkt beim Zahnarzt statt. Ein Aufhellungsgel, das Wasserstoffperoxid enthält, wird auf die Zähne aufgetragen und anschließend mit einer Lampe aktiviert. Die Resultate sehen Sie sofort. Beim Home-Bleaching fertigen wir speziell für Sie eine Schiene an, in welche das Aufhellungsgel eingebracht wird. Diese tragen Sie daheim entweder ein paar Stunden oder über Nacht für bis zu drei Wochen, je nachdem, welcher Aufhellungsgrad erwünscht ist.

Beide Varianten haben die gleiche Funktionsweise: Das Aufhellungsgel dringt in die Zahnoberfläche ein und setzt Sauerstoffradikale frei, welche die Farbstoffe im Zahn chemisch verändern. Die farbgebende Wirkung wird aufgehoben und die Zähne erscheinen optisch heller.

Bevor ein Bleaching durchgeführt werden kann, sollte eine professionelle Zahnreinigung erfolgen, um ansprechende Erfolge zu erzielen. Außerdem muss der Zahnarzt vor dem Bleaching sicherstellen, dass keine Zahn- oder Zahnfleischschäden vorliegen.

Internes Bleaching wird bei Patienten mit vorangegangener Wurzelbehandlung angewandt. Im Laufe der Zeit kann sich der behandelte Zahn von innen heraus verfärben. Um hier Abhilfe zu schaffen, wird ein spezielles Bleichmittel in den Zahn gefüllt, welches dafür sorgt, dass der Zahn aufgehellt wird und somit wieder ins Gesamtbild passt.

Veneers

Veneers sind sehr dünne Schalen aus Keramik, die auf den bereits vorhandenen Zahn aufgeklebt werden. Durch ihre Lichtdurchlässigkeit wirkt der behandelte Zahn nicht künstlich, sondern behält sein natürliches Erscheinungsbild. Veneers sind vielfältig einsetzbar, finden jedoch meist Verwendung in der Frontzahnästhetik. Einerseits können sie dazu benutzt werden, verfärbte Zähne zu verschönern und aufzuhellen. Andererseits können große Lücken zwischen zwei Zähnen, Schiefstände oder Risse ausgebessert sowie fehlende Stücke eines Zahns nachgestellt werden. Hierfür ist eine minimal-invasive Präparation von Nöten: Der Zahn wird dabei leicht angeschliffen, damit das Veneer optimal angeklebt werden kann. Im Unterschied dazu gibt es die Non-Prep-Veneers, welche ohne vorherige Behandlung des Zahns angebracht werden und somit auch wieder entfernt werden können.

Sollte bei Ihnen Zahnersatz notwendig werden, suchen wir zusammen mit unseren hausinternen Zahntechnikern auch nach ästhetisch überzeugenden Lösungen, selbstverständlich bei optimaler Qualität.

Schöne Zähne stehen für Wohlbefinden und Attraktivität – wir beraten Sie gerne in unserer Zahnarztpraxis in Münster.