Zeigen Sie Ihre Zähne mit einem Lächeln

Zahnarztpraxis für die ganze Familie - Dr. Witteler & Steinker in Münster

 

Es gibt viele Arten von Zahnersatz. Ob fest im Kiefer sitzend oder herausnehmbar – für jeden Patienten gibt es eine passende Lösung, um die Zahnreihen wieder zu schließen. Besonders die Kaufunktion leidet unter fehlenden Zähnen und oftmals nimmt der Betroffene nur noch weiche Kost zu sich. Ein funktionstüchtiger Zahnersatz ist also wichtig für die Gesundheit des gesamten Körpers.

Festsitzender Zahnersatz

Unter festsitzenden Zahnersatz fallen Kronen, Teilkronen und Brücken. Der jeweilige Ersatz wird an den noch vorhandenen Zähnen angebracht und ist somit in Funktion und Ästhetik dem natürlichen Zahn äußerst ähnlich. Die meisten Patienten wünschen inzwischen einen zahnfarbenen Zahnersatz, z.B. aus Vollkeramik oder Verblendkeramik.

Kronen

Ist der Zahn durch Karies oder einen Unfall beschädigt, so werden Kronen verwendet, um die Funktion dieses Zahnes wiederherzustellen. Die Krone, welche aus Metall, Metallkeramik oder Voll-Keramik sein kann, wird auf den verbleibenden Zahn zementiert. Im Rahmen einer solchen Behandlung muss der Zahn vorsichtig abgeschliffen werden. Selbstverständlich achten wir darauf, dass sich die künstliche Zahnkrone in Ihr Gebiss einfügt und keine Veränderung der Kaufunktion hervorruft. Um die Krone anzupassen, kann eine Funktionsanalyse von großem Nutzen sein. Nicht immer muss der gesamte Zahn überkront werden. Oftmals kommen Teilkronen zum Einsatz, die den natürlichen Zahn ergänzen. Bei beiden Methoden sind wir darauf bedacht, so viel natürliche Zahnsubstanz wie möglich zu erhalten.

Brücken

Brücken bilden klassischerweise eine Alternative zu fest im Kiefer verschraubten Implantaten. Auch hier gibt es verschiedene Materialien, die von einer Goldlegierung bis hin zum zahnfarbenen Keramik reichen. Um die „neuen“ Zähne im Mund zu verankern, werden die Nachbarzähne beschliffen, überkront und dienen somit als Anker. Wichtig ist, dass diese gesund sind und voraussichtlich noch lange im Mund verbleiben.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Ist eine festsitzende Versorgung nicht möglich, bildet herausnehmbarer Zahnersatz eine sinnvolle Alternative. Die Verankerung an der Restbezahnung kann unterschiedlich gestaltet werden, beispielsweise mit Klammern, Teleskopen oder Geschieben. Sind keine Zähne mehr vorhanden kommen Totalprothesen zum Einsatz.

Kombinierter Zahnersatz

Bei dieser Methode werden herausnehmbarer und fester Zahnersatz kombiniert.

Wir finden in unserer Zahnarztpraxis für jeden Patienten die passende Therapie. Sprechen Sie uns bei Fragen zu kostengünstigem Zahnersatz, ästhetischer Zahnheilkunde, Implantologie oder anderen Bereichen an, wir helfen gerne weiter.

Zahnersatz – Beispiele

Zahnersatz lässt sich heute ästhetisch und funktionell perfekt für alle individuellen Bedürfnisse anpassen.

Festsitzender Zahnersatz in Form von Kronen und Brücken ist eine komfortable und ästhetisch hochwertige Versorgungsart bei stark geschädigten Zähnen oder Lücken.

Seitenzahnbrücke

Seitenzahnbrücke

Keramikkrone

Keramikkrone

Teleskopprothese

Teleskopprothese

Geschiebeverbindung

Geschiebeverbindung